Yoga

Yoga ist eine aus Indien stammende Weisheitslehre. Sowohl in der Einzelstunde als auch im Gruppenunterricht üben wir nach der gesundheitsorientierten Methode Vinyasa Krama in der Tradition des Yogawegs nach R. Sriram.
 
Die wichtigsten Aspekte hier sind:

  • Gesundes Üben
  • Übungen werden an die Bedürfnisse und an das Können jedes Einzelnen angepasst
  • Ein intelligenter Kursaufbau ermöglicht stetigen Fortschritt
  • Die Verbindung von Bewegung, Atem und Aufmerksamkeit ist Kern jeder Übung

 
Das bedeutet Yoga ohne Akrobatik, Leistungsdenken, Esoterik oder religiöse Einflüsse.
 
Das Alter und die Beweglichkeit spielen keine Rolle. Die einzigen Voraussetzungen sind Geduld und Freude an Bewegung.

Im Einzelunterricht gehen wir gezielt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein, bei Bedarf erfährt der Yoga sogar eine therapeutische Ausrichtung. Sie lernen, selbständig zu Üben. In der ersten Stunde besprechen wir Ihre individuellen Wünsche und machen uns mit ein paar einfachen Übungen ein Bild von Ihren körperlichen Voraussetzungen. In der zweiten Stunde erhalten Sie Ihre individuellen Yoga-Praxis, die wir auch direkt einüben. Die genaue Skizze zu Ihrer Praxis bekommen Sie mit nach Hause. Im dritten Termin korrigieren und verbessern wir nach Bedarf, ebenso vertiefen wir das bisher Erlernte. Das sorgt für Nachhaltigkeit. Nun üben Sie so regelmäßig wie möglich – wann und wo Sie wollen. Um die Praxis im Laufe der Zeit weiter zu entwickeln oder an veränderte Bedürfnisse oder den eigenen Übungsfortschritt anzupassen empfehlen sich weitere Einzelstunden etwa alle zwei bis drei Monate.

Klicken Sie für einen Termin zur Einzelstunde hier.

Im Gruppenunterricht üben Sie in einer Kleingruppe mit insgesamt maximal 8 Personen. Sie können die Freude an Yoga mit anderen Teilen, stehen nicht permanent im Fokus und profitieren doch von dem Nutzen, dass bei Bedarf auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden kann. Inhaltlich widmen wir uns Āsanas (Körperübungen), Prānāyāma (Atemübungen) und Samyama (Konzentrationsübungen). Am Ende jeder Stunde steht eine Entspannungseinheit. Die Gruppenkurse finden 1 Mal wöchentlich für 90 Minuten mit einer Gesamtdauer von 12 Wochen statt. Diese Kurse sind geprüft durch die Zentrale Prüfstelle Prävention und werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst. Erkundigen Sie sich vor der Anmeldung bei Ihrer Krankenkasse. Melden Sie sich für einen Gruppenkurs hier an. Sehen Sie die Kurstermine hier. Was Yoga gesundheitlich bewirken kann lesen Sie hier. Erfahren Sie mehr über die Geschichte zu Yoga und der Tradition nach R.Sriram hier.